Neuigkeiten bei Wöltje

15.06.2015 - 50 Jahre Ringfoto - App

50 Jahre RINGFOTO - Wir sind dabei!

Zum 50jährigen Jubiläum hat Europas größte Fotoverbundgruppe eine APP entwickelt, mit der Sie sich Angebote zu sensationellen Preisen sichern können. Ganz exklusiv und nur für APP-User. Wer sich registriert, kann Gewinnpunkte sammeln, gegen tolle Prämien eintauschen und an attraktiven Gewinnspielen teilnehmen.

Profitieren Sie von folgenden Vorteilen der APP:
  • Täglich neue Angebote, kurz limitiert und nur per APP beworben
  • Direkte Anzeige des nächsten teilnehmenden Fachgeschäfts
  • Ganz einfach Gewinnpunkte sammeln und gegen Sachpreise eintauschen
  • Bei Foto-Aktionen mitmachen und noch mehr Punkte abräumen
  • An der Verlosung von Traumreisen teilnehmen
  • Tipps & Tricks zum Fotografieren
  • Infos über wichtige und interessante Foto-Events


Laden Sie jetzt die RINGFOTO App kostenlos herunter:

Für iPhones hier klicken oder QR Code scannen



Für Android hier klicken oder QR Code scannen







13.06.2015 - SONY Weltneuheiten

SONY stellt aktuell drei neue Kameras vor:

Profiqualität für die RX-Serie

Viele neue Technologien für zwei Kameras: Die RX100M4 und die RX10M2 glänzen mit dem weltweit ersten 1.0 Zoll „stacked“ CMOS Sensor mit DRAM Speicher-Chip, 40-facher Super-Zeitlupe, 4K Video und schnellem Anti-Distortion Verchluss.

Unverbindliche Preisempfehlung und Verfügbarkeit
DSC-RX100M4 von Sony: 1.150,00 Euro
DSC-RX10M2 von Sony: 1.600,00 Euro
Verfügbarkeit: ab Sommer 2015

Alpha 7R II

Die neue Nummer eins
42,4 Megapixel auf dem weltweit ersten rückwärtig belichte- ten Vollformatsensor, Fünf-Achsen-Bildstabilisierung, inter- ne 4K Videofunktion, neuer „Fast Hybrid“ Autofokus, ge- räuschloses Auslösen und mehr: Die neue α7RII vereint die besten Technologien von Sony in einer Kamera.

Das Datenblatt der neuen α7RII (ILCE-7RM2) liest sich für viele Fotografen wie ein Wunschzettel. Schließlich zeigt das neue Flaggschiff von Sony, was in punkto Kameratechnik heute möglich ist. Der erste Blick fällt sofort auf das Herzstück der neuen Nummer eins von Sony: der weltweit erste rückwärtig beleuchtete Exmor R CMOS Vollformat Sensor. Mit 42,4 Millionen Pixeln, einer ext- rem hohen Empfindlichkeit von bis zu ISO 102.400 und einem extrem schnellen Autofokus mit 399 Phasen-Fokuspunkten direkt auf der Sen- soroberfläche bringt er alles mit, um auch skeptische Fotografen zu überzeugen. Zum Vergleich: Der neue Autofokus der α7RII ist rund 40 Prozent schneller als der ihrer Vorgängerin.

Unverbindliche Preisempfehlung und Verfügbarkeit

ILCE-7RM2 (α7RII Body) von Sony: 3.500,00 Euro
Verfügbarkeit: ab Sommer 2015



12.05.2015 - Olympus Sommer Spezial

OLYMPUS Sommer Spezial:
Sichern Sie sich eine Prämie auf die besten Produkte von OLYMPUS!

Für diese Produkte können Sie sich bei einem Kauf im Aktionszeitraum vom 12. Mai bis zum 31. August 2015 eine Prämie sichern.

M.ZUIKO DIGITAL 45mm 1:1.8 (Prämie 50 €)
M.ZUIKO DIGITAL ED 75-300mm 1:4.8-6.7 II (Prämie 125 €)
M.ZUIKO DIGITAL ED 9-18mm 1:4.0-5.6 (Prämie 150 €)
M.ZUIKO DIGITAL ED 14-150mm 1:4.0-5.6 II (Prämie 150 €)


Um die Prämie zu erhalten, füllen Sie einfach das Anforderungsformular auf der OLYMPUS Interntseite aus und laden Sie Ihren Kaufbeleg hoch.

Anforderungen müssen bis 30. September 2015 um 24:00 Uhr eingegangen sein.

Nach der Übermittlung des Formulars werden Sie per E-Mail über den Status Ihrer Anforderung informiert.


15.04.2015 - PENTAX Firmware Updates

Firmware Updates - PENTAX K-3, K-S1 und K-S2


ln Zeiten der guten alten Kamera musste der Fotograf die Kamera so nehmen wie die Ingenieure sie geschaffen hat. Digitalkameras werden durch die sogenannte Firmware gesteuert, und können an Wünsche und Bedürfnisse angepasst werden.

Firmware V1.20 für die PENTAX K-3

Firmware V1.10 für die PENTAX K-S1

Firmware V1.01 für die PENTAX K-S2



15.04.2015 - Neue OLYMPUS TG-4

Die neue OLYMPUS TG-4 im Überblick

Die Olympus Tough Serie ist geeignet für den extremen Einsatz (wasser- und staubdicht 15 m, stoßfest, bruchsicher, frostsicher).
Der Vorgänger, die TG-3 zeichnet sich insbesondere aus durch extrem starke "Tough" Eigenschaften, lichtstarke maximale Blende von 1:2,0 und vier verschiedene Makro Modi.

Die TG-4, bietet zusätzlich neue Features für den fortgeschrittenen Nutzer.

Verbesserungen TG-4 vs. TG-3
  • RAW Aufnahme möglich
  • AF Target Selektion (im Makro Modus)
  • Custom Modes (C1, C2)
  • Live Composite
  • Unterwasser HDR
Lieferung voraussichtlich ab KW 21

04.03.2015 - Neue Sony Vollformat Objektive vorgestellt!

Das Alpha System wächst und wächst. In punkto Vollformat-Kameras haben Fotografen mit der Alpha 7, Alpha 7II, Alpha 7R und Alpha 7S mittlerweile eine große Auswahl. Damit sie auch bei den Objektiven aus dem Vollen schöpfen können, bringt Sony bis Frühsommer vier neue Objektive und vier neue Konverter in Deutschland auf den Markt. Von sinnlichen Porträts, dramatischen Panoramen, gestochen scharfen Makro-Aufnahmen, schneller Action - bis zu Reisefotografie und Alltagssituationen: Mit der stetig wachsenden Auswahl an E-Mount Objektiven lassen sich mittlerweile so gut wie alle Foto-Situationen meistern. Sechs der insgesamt acht neuen Produkte wurden speziell für die E-Mount Vollformatkameras entwickelt.

Distagon T* FE 35mm F1.4 ZA (SEL-35F14Z)

Das Beste, was mit 35 Millimeter Brennweite möglich ist, haben Sony und ZEISS in diesem Objektiv vereint. Besonders in schwierigen Lichtsituationen kann die lichtstarke Festbrennweite ihre Stärken voll ausspielen. Der Schärfeverlauf bei Offenblende ist außergewöhnlich. Unterwegs oder im Studio ist das robuste neue Objektiv nicht nur für Profis erste Wahl. Das SEL-35F14Z ist die erste Festbrennweite für das E-Mount Vollformat mit einer Lichtstärke von 1.4.

FE90mm F2.8 Makro G OSS (SEL-90M28G)

Die neue 90mm Festbrennweite ist das ideale Objektiv für Makro-Aufnahmen und Porträts. Wie bei erstklassigen Makro-Objektiven steht auch bei der 90mm Festbrennweite Schärfe und Klarheit an allererster Stelle. Ein besonders weiches Bokeh und absolute Kontrolle über unerwünschte sphärische Aberration zeichnen das neue G Objektiv von Sony aus. Zur Ausstattung des Premium-Objektivs gehört auch ein optischer Bildstabilisator. So gelingen auch 1:1 Makro-Aufnahmen ohne Stativ.

Zwei leistungsstarke und vor allem leise „Direct Drive SSM“ (DDSSM) Motoren bewegen zwei unabhängige Fokus-Gruppen im Inneren des Objektivs. Das sorgt für einen extrem präzisen Autofokus, der in jeder Situation sein Ziel trifft. Das besondere Extra: Beim Fokussieren bewegen sich nur Linsengruppen innerhalb des Objektivs. Von außen verändert sich nichts. Das ist besonders praktisch bei Makro-Aufnahmen, da das Objektiv oft nur wenige Zentimeter vor dem Motiv seine Arbeit verrichtet. Um Einstellungen am Objektiv vorzunehmen, befindet sich am Rand ein Knopf, der den Fokuspunkt fixiert. Außerdem lässt sich mit einer Bewegung von manuellem Fokus auf Autofokus wechseln. Damit auch beim Outdoor-Shooting mit kleinen Tieren oder Blumenblüten keine Feuchtigkeit oder Schmutz ins Objektiv gelangen, ist es so konstruiert, dass Staub und Regentropfen ihm nur wenig anhaben können.

FE24240mm F3.5-6.3 OSS (SEL-24240)

Ein Objektiv – unendliche Möglichkeiten: Von Landschaftsaufnahmen über Porträts bis hin zu Sport- und Action-Fotos deckt das flexible 24-240mm Zehnfach-Zoom Objektiv alles ab, was das Fotografen-Herz begehrt. Damit über den riesigen Brennweitenbereich von Weitwinkel bis Tele die Bildqualität stimmt, sind im Inneren des Objektivs fünf asphärische Elemente und ein ED-Glas verbaut. Damit der Autofokus reaktionsschnell von der Naheinstellung bis in die Ferne scharfstellen kann, setzt Sony auf einen leistungsstarken „Advanced Linear“ AF Motor.

Um die verwackelungsfreie Aufnahme kümmert sich die optische Bildstabilisierung „Optical SteadyShot“ (OSS). Gerade im Tele-Bereich ist der mechanische Helfer Gold wert. Für das neue SEL-24240 gilt wie für alle Vollformat-Objektive von Sony: Staub und Feuchtigkeit können ihm kaum etwas anhaben.

FE 28mm F2 (SEL-28F20)

Das neue 28mm Weitwinkel-Objektiv ist für jeden Fotograf, der im Weitwinkel-Bereich nach Alternativen sucht, die richtige Wahl. Die kompakte Bauweise und die hohe Lichtstärke sprechen für sich. Gerade diejenigen, die zu ihrer kompakten Alpha 7 einen ebenso handlichen Partner suchen, kommen mit dem SEL-28F20 voll auf ihre Kosten. Die Blende mit neun Lamellen garantiert ein schönes Bokeh. Die drei asphärischen Linsen – ein Advanced Aspherical Element inklusive – sowie zwei ED Glas-Elemente stehen für herausragende Bildqualität. Die Schärfe stimmt bis in die Ecken – Lichtflecken werden dank der speziell beschichteten Linsen-Oberfläche wirksam unterdrückt.

Der „Advanced Linear“ Autofokus ist nicht nur extrem präzise und schnell – er arbeitet zudem auch sehr leise. Die Größe des Objektivs bleibt zudem bei jeder Fokus-Einstellung konstant.

Für alle, denen 28mm Weitwinkel-Perspektive nicht ausreichen, sind die SEL-075UWC Ultra-Weitwinkel und SEL-057FEC Fisheye Konverter gemacht. Sie verwandeln das 28mm Objektiv in eine 21mm bzw. 16mm Festbrennweite mit einem 180 Grad Blickwinkel. Die größte Blende ist bei 21mm F2.8, bei 16mm F3.5. Besonders praktisch: In den EXIF Daten werden die Konverter-Informationen direkt abgespeichert. Das Objektiv und die beiden Konverter sind separat erhältlich. Zudem wird es zwei Kit-Varianten des Objektivs – einmal mit dem Ultra-Weitwinkel und einmal mit dem Fisheye Konverter geben.

Ultra-Weitwinkel und Fisheye Konverter: VCL-ECU2 & VCL-ECF2

Damit auch diejenigen, die nicht auf Vollformat-Kameras, sondern APS-C Modelle wie die Alpha 6000 oder Alpha 5100 setzen, in den Genuss von verschiedenen Weitwinkel-Perspektiven mit einer Festbrennweite kommen, bringt Sony neben Vollformat Konvertern auch zwei optimierte Varianten für APS-C Kameras auf den Markt. Der VCL-ECU2 Adapter ist kompatibel mit den bestehenden SEL-16F28 16mm und SEL-20F28 20mm Weitwinkelobjektiven und verwandelt sie mit 12mm (beim SEL16F28) bzw. 16mm (beim SEL-20F28) in Extrem-Weitwinkelobjektive. Der VCL-ECF2 Konverter sorgt für noch außergewöhnlichere Perspektiven. Mit seiner Hilfe wird aus dem SEL-16F28 ein Fisheye Objektiv mit 180 Grad Blickwinkel. Das SEL-20F28 bringt es immerhin auf 133 Grad Blickwinkel.

Software Updates für E-Mount Objektive

Damit neue und bereits erhältliche Objektive ständig auf dem neusten Stand sind, bietet Sony regelmäßige Software Updates an. Ab sofort ist ein kostenfreies Update für verschiedene bestehende Vollformat E-Mount Objektive erhältlich. Weitere Informationen zum Thema Software Update gibt es im Internet.


24.02.2015 - Firmware Update: Olympus OM-D EM-1

Damit die E-M1 weiterhin für alle Anforderungen professioneller Nutzer bestens gerüstet ist, stehen zwei neue Funktionen zur Verfügung. Alles, was sie dafür tun müssen, ist die Firmware ihrer Kamera zu aktualisieren. Das Firmware-Update Version 3.0 ermöglicht einen Serienbild-Autofokus (Continuous AF) mit 9 Bildern pro Sekunde und die Live-View-Steuerung von Videoaufnahmen über Smartphone oder Tablet – mit OI.Share 2.5. Die neue Firmware kann seit heute über den Olympus Digital Camera Updater heruntergeladen werden.

Neu:

1) AF Tracking bei C-AF-Serienaufnahmen im Serienaufnahmemodus H wird unterstützt. Bisher konnten im Serienaufnahmemodus L 6,5 Bilder pro Sekunde aufgenommen werden, während nun im Serienaufnahmemodus H eine Aufnahme von bis zu 9 Bildern pro Sekunde möglich ist. *Wir empfehlen bei Verwendung des C-AF-Modus das standardmäßige Aktivieren der C-AF Sperre.

2) OI.Share Vers. 2.5 wird unterstützt. Live View-Anzeige beim Aufnehmen von Videos ist verfügbar. Beim Aktualisieren der Firmware von Version 1.0/1.1/1.3/1.4 auf Version 3.0 werden alle Kameraeinstellungen mit Ausnahme der Autofokuseinstellungen zurückgesetzt. Beim Aktualisieren der Firmware von Version 2.0/2.1/2.2 bleiben alle Kameraeinstellungen erhalten.



27.01.2015 - NEU: NIKON D5500

NEU. Die NIKON D5500



VERBESSERTER AUTOFOKUS
  • 39 AF-Messfelder
  • AF-System mit großer, engmaschiger Motivabdeckung
  • Verbesserter Kontrastautofokus bei Live View (ca. 20 % schneller als D5300)
  • 5 Bilder/Sek. mit AF-Nachführung


und mehr :

  • Expeed 4
  • 24,2 MP CMOS-Sensor ohne Tiefpassfilter im DX-Format
  • 2016-Pixel-RGB-Sensor
  • INTEGRIERTE WI-FI* – SCHNITTSTELLE
  • Fernauslösung der Kamera im Live-View
  • Bildanzeige von der Kamera-Speicherkarte mit dem mobilen Smartgerät
  • FILMREIFE VIDEOQUALITÄT FULL-HD-VIDEO MIT 60P
  • HDMI-Schnittstelle und Möglichkeit der unkomprimierten Ausgabe des Videosignals an externe Aufnahmegeräte
  • Zeitrafferaufnahmen bis zu 9.999 Bilder
  • uvm.
Vorraussichtlich lieferbar ab ca. März 2015!



15.01.2015 - Update für Olympus Stylus 1

OLYMPUS hat für Stylus 1 ein Firmwareupdate veröffentlich.

Das Update erhalten Sie mit dem Olympus Kamera Updater, der auf der Olymps Webseite heruntergeladen werden kann!

Beim update auf die Version 2.0 werden alle Kameraeinstellungen zurückgesetzt!

Ver.2.0 (Jan 15 2015)

  • Neu: Kleines Autofokusfeld für die AF-Zielfeldwahl
  • Neu: Wahl zwischen Anzeige der Brennweite, der Vergrößerung oder der kleinbildäquivalenten Brennweite
  • Neu: Zoom in den Schritten 28, 35, 50, 70, 85, 100, 135, 200, 300 mm (entspr. Kleinbild) einstellbar
  • Neu: Schärfe-Hervorhebung bei manueller Scharfstellung
  • Neu: Intervallaufnahmen und Zeitrafferfilm




12.01.2015 - Firmware Update SONY Alpha 7 Mark2

Ab sofort steht Ihnen das erste Firmwareupdate für die A7 II zum Download bereit.

Die neue Firmware in Version 1.10 beinhaltet folgende Verbesserungen:
  • Verbessert: Bildstabilisierung bei halb gedrücktem Auslöser
  • Verbessert: Bildstabilisierung bei Fokuslupe
  • Verbessert: Bildstabilisierung bei Filmaufnahmen
  • Verbessert: Bildstabilisierung bei anderen Funktionen
Folgende Links zum Download:

Windows:

https://www.sony.co.uk/support/en/content/cnt-dwnl/prd-dime/sony-ilce7m2-firmware-update-ver1_10-win/ILCE-7M2

OS X:

https://www.sony.co.uk/support/en/content/cnt-dwnl/prd-dime/sony-ilce7m2-firmware-update-ver1_10-mac/ILCE-7M2



* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten